I swear to be overdramatic and true to my lover.

18 Jun

Endlich ist sie draußen: Die DokiDoki für dieses Jahr! Es ist jedes Mal ein Fest für mich, für sie zu schreiben, und dieses Mal stammt der Yuriteil fast ausschließlich von mir und J! Am liebsten habe ich natürlich über die Takarazuka Revue geschrieben, aber es gibt auch Artikel zu Yuri Dano Kan Dano, Queer Eye: Japan, Kase-san and Morning Glory, Liz und ein blauer Vogel, Manaria Friends, die Mangaübersicht und Adachi & Shimamura.

Kaufbar hier: shop!

Für MyFanbase habe ich mit J zusammen Bombshell rezensiert: read!

Ich habe zuletzt nicht nur geschrieben und renoviert: Mit J. war ich in Metzingen Outletcity und es war … böse. Zwar hatte ich von den Guccigürtelschnallen mehr erwartet für das Geld, aber gut, habe ich halt einen von Tommy gekauft … generell alles die Hälfte billiger, ich habe das tollste Geburtstagsgeschenk zum 30. ausgewählt (meine langersehnten Choos!) und hätte sicher noch mehr gekauft, wenn ich auf der Suche nach Basics oder ähnlichem gewesen wäre (Esprite ist wahnsinnig groß!). Und wie toll ist es bitte, dass der Douglas dort mein MAC-Make-Up billiger angeboten hat? Bei Guess scheiterte es leider, leider an den verfügbaren Größen. Und bei der Almresi daran, dass ich gegen alle fünf Kuchen allergisch gewesen wäre. Dafür haben wir den Tag mit Pizza ausklingen lassen 🙂

Kennt ihr schon Aquema? Das ist DIE Dating-App für Frauenliebende Frauen! Und ich hatte das große Vergnügen, einen Blogartikel für sie zu schreiben ^_^ Es geht um U-Haul-Lesben – und ich konnte mich so richtig wie Carrie Bradshaw fühlen! read!

Ich weiß ja nicht, ob es daran liegt, drei Monate lang keine Kultur mehr erlebt zu haben, oder weil ich mich eh schon seit letztem Jahr darauf gefreut habe, oder weil I und L dabei waren – jedenfalls war es eine atemberaubende Erfahrung, in die Kunsthalle zu gehen und Thierry Mugler zu sehen! Vor allem seine Zusammenarbeiten mit Mr. Pearl und für Musikvideos, wie Lady Gaga oder George Michael.

Für die Koneko #99 schrieb ich übrigens über CIGNATURE! ❤

Außerdem schrieb ich für divers über den vierten Teil von „Wer bist du zur blauen Stunde?“, um den Pride Month weiter zu feiern! read!

xoxo,

S.

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: